Ernst-Reuter-Schule Dietzenbach

Kooperative Gesamtschule des Kreises Offenbach / Ganztagsschule mit Betreuungsangebot

06074 484290

Von Monstern und Elfen: Musical "Toms Traum"

Rezension von Lena Ohlenschläger, Klasse 8aG

Das Musical „Toms Traum“ handelt von Problemen wie Mobbing, schlechte Noten und … Liebe. Nachts hat Tom (Yusuf Deniz) immer Alpträume, bis die Traumelfen (Carmela Meziani und Zitara Wais) ihm erscheinen. Das missfällt den Monstern, die für seine Träume verantwortlich sind, weshalb die Traumelfen nicht mehr zurück in die Traumküche können. Sie begleiten Tom durch den Tag, retten ihn in der Mathestunde und lassen seine Mobber erstarren. Die Traumelfen erfahren von seiner Liebe zu Lisa (Chaymaa Azeghagge). Doch dann kommen die Monster zurück. Schafft Tom es, sie zu besiegen, so dass die Traumelfen in die Traumküche zurückkehren können? Ich fand das Musical „Toms Traum“ sehr unterhaltsam, denn es wurde nicht nur gesungen und getanzt sondern auch kleine Sketche aufgeführt, das hat alles etwas aufgelockert. Es wurde an alles gedacht: Outfits, Technik, Bühnendeko und und und …Man hat einfach gemerkt, wie viel Spaß alle daran hatten!

Zurück