Ernst-Reuter-Schule Dietzenbach

Kooperative Gesamtschule des Kreises Offenbach / Ganztagsschule mit Betreuungsangebot

06074 484290

Über gute Leistungen ...

darf man sich freuen - gerade und besonders in den MINT-Fächern. Bis sich Erfolge einstellen, braucht es viel Mühe und die geleistete Arbeit ist nicht sichtbar oder greifbar. Deshalb haben wir diesen Bereich eingerichtet, um kleine und große Erfolge unserer Schüler und unserer Schule angemessen zu würdigen. 

Erfolgsgeschichte

Die folgende Auflistung zeigt unsere vergangenen Erfolge bei verschiedenen Wettbewerben. Seit dem Jahr 2010 nimmt unsere Schule regelmäßig an dem Wettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren teil. In diesem Zeitraum haben wir mit über 24 verschiedenen Themen in den Sparten Biologie, Chemie, Umwelt und Technik gute bis sehr gute Platzierungen erreicht.

„Chemie - mach mit!“ ist ein Experimentalwettbewerb für Schüler/innen der Sekundarstufe I in Hessen. Hierbei werden vorgegebene Aufgabenstellungen alleine oder in Schülergruppen bis zu drei Schüler/innen in verschiedenen Altersgruppen bearbeitet.

2018

Jugend forscht

  • Platz 2 Regionalentscheid: "Mikroplastik - Peeling im Fluss" (Jessica Weirich, Sina Borchers, Leonie Droege)
  • Platz 2 Regionalentscheid: "Dem Plastik in unserer Umwelt auf der Spur - von Makro- und Mikroteilchen 2.0" (Laetitia Lüdke, Yousra Matzek)
  • Platz 3 Regionalentscheid: „Sudoku reloaded - Hintergründe und Lösungsverfahren" (Jannik Habur, Abdelhamid Ettahri, Florian Plötz)
  • Platz 3 Regionalentscheid: "Zinnkonzentration in Dosen - schädlich oder nicht?" (Selin Güven, Esra Dodak, Meike Rath)

2017

Jugend forscht

  • Platz 1 Regionalentscheid: "Können Mehlwürmer die Antwort auf unser Plastikproblem sein" (Lars Steinheimer, Yusra Matzek, Tamara Becker)
  • Platz 1 Regionalentscheid: „Molekularer Kaviar – Komplexchemie in der Küche“ (Selin Güven)

2016

Jugend forscht

Platz 1 Regionalentscheid und Sonderpreis Umwelttechnik:  "Sind unsere gelben Säcke gesundheitsschädlich?" (Miklas Benz , Laetitia Lüdke und Tamara Becker)

2015

Jugend forscht

  • Platz 1 Regionalentscheid: „Energiegewinnung aus Hibiskustee – passt das zusammen?“ (Nikola Schubert, Patrick Weiterer)
  • Platz 1 Regionalentscheid und Sonderpreis „Regionalsieg für das beste interdisziplinäre Projekt":  „Hilft Kaugummi kauen gegen Plaquebildung?“ (Viviane Bopp, Julian Hartmann)

2014

Jugend forscht

  • Innovationspreis für engagierte Schulen
  • Platz 2 Landesentscheid, Platz 1 Regionalentscheid, Heraeus Sonderpreis: "Wie erfolgreich sind Mundwässer im Kampf gegen Bakterien in der Mundhöhle? (Viviane Bopp, Nikola Schubert)
  • Platz 1 Regionalentscheid: "Aus der Kinderstube einer Turmfalkenfamilie Teil 1: das Brutverhalten." (Franziska Becker, Sara Bopp, Fatma Öztürk)
  • Platz 3 Regionalentscheid: "Wie beeinflusst das Wetter und die Nahrungskonkurrenten das Brutverhalten der Dietzenbacher Schleiereulen?" (Julian Krauß, Raoul Vedder, Celine Truong)
  • Platz 3 Regionalentscheid: "Was können uns Filzstiftfarben verraten?" (Justin Amthor, Jahazeb Abdul)
  • Platz 3 Regionalentscheid:  "Cola-Getränke – mehr als nur Limonade?" (Insaf Assbai, Rokhsar Raufi)
  • Platz 3 Regionalentscheid: "Schokolade – nicht nur ein süßer Seelentröster." (Valentino Vedder, Irem Barulay, Rania Bachiri)

Chemie - mach mit!

Platz 1: "Was klebt denn da? – Bärenstarke und andere Kleber."  (Leonie Lüdke)

Platz 3: "Was klebt denn da? – Bärenstarke und andere Kleber." (Dorothea Franke, Franziska Becker, Imane El Manniti)

2013

Jugend forscht

Platz 1 Regionalentscheid: "Beutespektrum der Schleiereulen in der Gemarkung Dietzenbach" (Raoul Vedder, Valentino Vedder, Julian Krauß)

Chemie - mach mit!

Platz 2: "Der Fleck ist weg – Oxi-Reiniger" (Raoul Vedder, Julian Krauß, Leonie Lüdke)

2012

Jugend forscht

  • Platz 1 Regionalentscheid: "Die Spannungsreihe der Metalle unter dem Mikroskop: ästhetischer Chemieunterricht im Mikromaßstab." (Saskia Lehr, Mareike Beil, Lena Buchmüller)
  • Platz 1 Regionalentscheid: "Was uns Fledermauskot alles verraten kann!" (Leonie Lüdke, Emira Nishori)
  • Platz 1 Regionalentscheid: "Mit Nagellack und Tesafilm Pflanzenoberflächen auf der Spur." (Viviane Bopp)
  • Platz 2 Regionalentscheid: "Nass oder trocken – Tafelstaub, ein Problem im Unterricht?" (Oliver Scheufele, Julian Hartmann)
  • Platz 2 Regionalentscheid: "Untersuchung zum Beuteverhalten der Schleiereulen in der Gemeinde Dietzenbach." (Julian Krauß, Raoul Vedder, Dennis Post, Nick Weitzdörfer)

Chemie - mach mit!

Platz 1: "Wasserglas – eine glasklare Sache?" Jahrgangsstufe 7